Techniker für Lokomotiven / Schienenfahrzeuge (Büroarbeit) - München

Reference: #624-MH1319-2
Sector(s): Rolling Stock
Salary: Salary negotiable
Country: Germany
Town/City: München
Contract Type: Permanent
Job Description

Techniker für Lokomotiven / Schienenfahrzeuge / (Büroarbeit) - München

ÜBER DAS UNTERNEHMEN:

Unser Kunde ist ein führender internationales Schienenfahrzeugsunternehmen.

Seine Kunden sind die wichtigsten öffentlichen und privaten Bahnbetriebsgesellschaften und Güterverkehrsunternehmen.

Es handelt sich um ein in Europa und Deutschland schnell expandierendes Unternehmen. Gesucht werden Personen mit Hintergrund als Techniker für Lokomotiven (oder Schienenfahrzeuge) für die Stelle als Lokomotiv-Instandhaltungskoordinator. Es handelt sich um eine Bürostelle mit Bürozeiten, wobei die präventiven und korrektiven Instandhaltung des Lokomotivbestands Kernaufgabe ist. Standort der Stelle ist München.

WIR BIETEN:

  • Interessante Karriereperspektiven im Bereich Instandhaltung/Service, beginnend mit der Position als Lokomotiv-Instandhaltungskoordinator, wobei die Stellen als Instandhaltungspezialist/ Flottenmanager, Leiter Instandhaltung, usw. anvisiert werden. Ein Quereinstieg in eine andere technische Abteilung ist ebenfalls möglich.
  • Einen Job, der Ihre Fertigkeiten in der technischen Wartung mit der Kunden-/Handelsdimension kombiniert.
  • Eine sehr interessante Vergütung.
  • Ein dynamisches, freundliches Team mit großer Eigenverantwortung.
  • Das Unternehmen verfügt über eine umfassende Trainingspolitik und liefert sowohl technische als auch nicht-technische Trainingsunterstützung (z.B. Sprachkurse, Technikkurse, usw.).

JOBBESCHREIBUNG:

Die Hauptaufgabe besteht in der Versicherung der hohen Verfügbarkeit der Lokomotivflotte unter Berücksichtigung aller präventiven und korrektiven Wartungsmaßnahmen.

Hauptaufgaben:

  • Monitoring und Koordinierung aller vorsorglichen und korrektiven Wartungsmaßnahmen für alle zugewiesenen Lokomotiven
  • Verantwortung für den optimalen technischen Zustand der anvertrauten Lokomotiven
  • Sicherstellung der hohen Verfügbarkeit der Lokomotiven unter Beachtung der Wartungskosten
  • Verwaltung des kompletten Bestellprozesses, einschließlich Rechnungsstellung und Zuweisung
  • Umgang mit Aufstockungen
  • Führung von Wartungsprotokollen
  • Koordinierung von Übergabe und Rückgabe der Lokomotiven
  • Vorbereitung von TransportaufträgenKey-User des ERP-Systems

Anforderungen:

  • Technische Erfahrung mit Lokomotiven (als Lokführer, Techniker in Instandhaltung oder Wartung, Funktion in der Lokomotivwartung, usw.) oder sehr guter Zugtechniker mit Erfahrung mit anderen Zugtypen (Triebzüge, Electrical Multiple Units (EMU), Straßenbahn- Stadtbahn, Regionalverkehrszüge, U-Bahn- S-Bahn, Fernverkehrsbahnen, usw.) Beispiele für vorherige Berufsfunktionen: Lokführer, Lokreparateur, Zugführer, Triebfahrzeugführer, Techniker, Schienenfahrzeugführer, Zugtechniker, Eisenbahner, Elektroniker, Mechatroniker, Instandhalter, Mechatroniktechniker, Elektrotechniker, Schienenfahrzeugtechniker, Schienenfahrzeugelektriker, usw.)
  • Erfahrung bei Unternehmen im Eisenbahnverkehrsektor  (DB, Deutsche Bahn, Münchner Verkehrs), Güterverkehr / Schienengüterverkehr, Schienenfahrzeug / Züge, Eisenbahn, etc.
  • Kenntnisse in den Bereichen Wartungsplanung und Monitoring
  • Hohes Engagement, organisatorische Fähigkeiten, gutes Stressmanagement und Teamworkfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Programmen (Excel, Word, usw.)
  • Gute oder befriedigende Englischkenntnisse

VERTRAG UND ARBEITSBEDINGUNGEN:

  • Einsatzort: München.
  • Dauer des Vertrags: Vollzeit - Festanstellung.
  • Arbeitszeiten: Es gibt 3 mögliche Schichten: von 08.00 bis 17.00 Uhr, 06.30 bis 15.00 oder 10.00 bis 18.30. Die Schicht kann mit dem Manager im Rahmen der Wochenplanung vereinbart werden.
  • Arbeitsstunden: 40 Stunden pro Woche.